Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von APEL UG (haftungsbeschränkt)

APEL


Ambulanter Pflegedienst EmsLand

Pflegenotfall

0591 - 964 956 92
Büro Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:    0900 - 1300
Montag, Dienstag, Donnerstag:    1530 - 1800

Termine nach Vereinbarung

Impressum || Datenschutz


Mit der Vorsorgevollmacht kann man einer anderen Person die Wahrnehmung einzelner oder aller Angelegenheiten für den Fall übertragen, dass man die Fähigkeit selbst zu entscheiden einbüsst. Der Bevollmächtigte kann dann handeln, ohne dass es weiterer Massnahmen bedarf. Das Gericht wird nur eingeschaltet, wenn es zur Kontrolle des Bevollmächtigten erforderlich ist. Die Vorsorgevollmacht ermöglicht so ein hohes Mass an Eigenverantwortlichkeit.

Formulare „Bundesministerium der Justiz“

* als - PDF Dateien -Download- *
Weiterführende Informationen zur Versorgungsvollmacht erhalten Sie bei uns!
Pflegeberatung  > Verfügungen  >  Vorsorgevollmacht